Logo institut ute

grey facebook grey twitter grey google plus

AGB Partnervermittlung Institut Ute

AllgemeinenGeschäftsBedingungen Partnervermittlung

Der/die Klient/in muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Der/die Klient/in bestätigt an einer ernsthaften Partnersuche interessiert zu sein.

Der/die Klient/in bestätigt, dass die von ihm/ihr bei der Registrierung (Telefon, Mail, SMS, Skype) gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen.

Der/die Klient/in erhält nach der Registrierung eine Mitteilung per E-Mail, SMS oder Telefon, die den Eingang seiner/ihrer Daten bestätigt.

Der/die Klient/in verpflichtet sich, das Institut von jeglicher Haftung freizustellen, die aus Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen resultieren, welche als Folge entstehen können, wenn Mitglieder schuldhaft gehandelt haben, inbesondere Daten nicht der Wahrheit entsprechen bzw. nicht wirklich eine ernsthafte Partnersuche vorliegt. Klienten die den Service missbräuchlich nutzen wird sofort und fristlos gekündigt.

Der/die Klient/in bestätigt hiermit, die vom Institut benannten Personen, die zur Kontaktaufnahme bekannt gegeben werden nicht an dritte Personen weiter zu geben (Datenschutz).

Der/die Klient/in teilt dem Institut umgehend mit, wenn aus welchen Gründen auch immer, kein Interesse an weiteren Partnervorschlägen besteht.

Das Institut stellt dem/der Klienten/Klientin suchende Personen des anderen Geschlechts zur Verfügung.

Das Institut verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

Das Institut darf die Daten der jeweiligen Person speichern und für die Vermittlung verwenden.

Das Institut darf die personenbezogen Daten an Partner suchende Personen des jeweils anderen Geschlechts geben, dem voraus geht eine Information an das Mitglied.

Diese AGB´s gelten für Aufnahmen jeglicher Art, egal ob der Kontakt über Telefon, SMS, Mail, Skype oder in einem persönlichen Gespräch hergestellt wurde/wird.

Wir sichern höchstmögliche Diskretion zu, und treffen alle Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten!

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Quellen: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook Disclaimer, Datenschutzerklärung Google Analytics, eRecht24 Datenschutzerklärung Google Adsense, Google +1 Datenschutzerklärung, Twitter Datenschutzerklärung